Konfektion in Perfektion – Berufsbekleidung als Markenzeichen des Unternehmens

Viele Gewerke und Branchen tragen eine Berufsbekleidung. Berufsbekleidung für die Gastronomie sollte praktisch, pflegeleicht und hygienisch sein. Die Kleidung, die in verschiedenen Berufen getragen wird, ist aber auch eine Tradition, die oft über viele Jahre gewachsen ist. Besonders im Bereich der Gastronomie haben sich über Jahrhunderte Traditionen in der Berufsbekleidung entwickelt, die heute noch bewahrt werden. So soll zum Beispiel die Kochmütze 1727 von König George II. den Köchen befohlen worden sein. Der König hatte eine Laus in seiner Suppe entdeckt. Andere Geschichten führen das Entstehen der Kochmütze auf die Assyrer zurück, die ihren Köchen die Mütze als eine Art Krone für Treue verliehen haben sollen. Entstanden ist die Berufsbekleidung Gastronomie auf vielen Wegen, getragen wird sie noch heute.

Berufsbekleidung für Gastronomie

Berufsbekleidung ist schon lange nicht mehr nur ein Schutz für den Körper oder eine hygienische Bekleidung. Eine moderne Berufsbekleidung Gastronomie ist vor allem ein Markenzeichen des Unternehmens. Hotels, Gaststätten, Restaurants und andere gastronomische Einrichtungen nutzen die Berufsbekleidung, um das Corporate Design des Unternehmens nach außen umfassend zu präsentieren. Die Tragweite der Berufsbekleidung für Gastronomie hat sich vergrößert. Nach dem Motto: „Der erste Eindruck zählt.“ ist die berufsspezifische Arbeitsbekleidung zum wichtigen Bestandteil für einen gelungenen Auftritt des Unternehmens geworden. Individualität ist auch bei der Arbeitsbekleidung und Berufsbekleidung gefragt.

Berufsbekleidung rundet Erscheinungsbild ab

Das Corporate Design sollte alle Elemente umfassen. Die das Unternehmen nach außen hin präsentieren. Natürlich gehört dazu auch die Berufsbekleidung. Gäste und Kunden sollen einen eindeutigen Eindruck erhalten und das Unternehmen beim nächsten Kontakt sofort wiedererkennen. Das Corporate Design macht dabei das Leitbild des Unternehmens sichtbar.

Für jedes Unternehmen sieht das Leitbild sicher anders aus. Ins Corporate Design der Berufsbekleidung übertragen zeigt es die Einzigartigkeit und Individualität des Hotels, Restaurants, der Gaststätte oder einer anderen gastronomischen Einrichtung.

Berufsbekleidung im Corporate Design

Hochwertige Berufsbekleidung für die Gastronomie von namhaften Marken bietet hotel-uniform.de. Dabei gibt es Koch-Jacken, Koch-Hosen, Westen für das Servicepersonal und vieles mehr in verschiedenen Farben. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter neu einkleiden möchten, können schon bei der Auswahl der Berufsbekleidung auf die passende Farbe im firmeninternen Stil achten. Aufgestickte Logos präsentieren das Hotel, die Gaststätte, das Restaurant oder jede andere gastronomische Einrichtung ansprechend und individuell. Die Corporate Fashion sollte zum festen Bestandteil einer gastronomischen Einrichtung gehören, denn gerade hier sind Kunden nah am Personal. Die einheitliche Berufsbekleidung in den Farben und dem Design des Unternehmens drückt auch ein Zusammengehörigkeitsgefühl aus und rundet das Konzept der gastronomischen Einrichtung ab.

Category: Mode | Tags:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *