Cowboysbag – für Sie, für Ihn, für jede Gelegenheit

Hier der Geldbeutel, da das Handy, dort der Terminkalender, nicht zu vergessen den hochwertigen Kugelschreiber, die Visitenkarten, Taschentücher, Schminkutensilien, Sonnenbrille – wir könnten hier noch viele Dinge nennen, die Mann oder Frau täglich bei sich hat, ohne zu einem Ende zu kommen. Bei Frauen ist dabei oft das Problem, dass zwar Handtaschen vorhanden sind, dort aber bei Weitem nicht alles reinpasst, was man gerne mitführen würde. Und bei Männern? Nun, die haben meist gar keine Tasche dabei. Warum eigentlich? Nicht männlich genug? Das wird mit der Cowboysbag nun anders!

Die Tasche, die alles mitmacht

Schon beim Anblick der Cowboysbag wird klar: Diese Tasche sieht nicht nur robust aus, sie ist es auch! Das hochwertige Leder macht aber nicht nur vieles mit, es sieht auch verdammt gut aus! Und das Beste: Man hat in Zukunft wirklich alles dabei, was man gerade so braucht. Ob für unterwegs, für den Geschäftstermin oder für die Kurzreise. Da kann ab sofort keiner mehr nach Ausreden suchen á la „sorry, meine Tasche war nicht groß genug“.

Aufgrund der unterschiedlichen Aufmachungen der Cowboysbag findet jeder die passende Tasche für sich, egal, ob Frau oder Mann. Die Taschen bieten viel Stauraum und zahlreiche Fächer, in denen alle wichtigen Utensilien verstaut werden können. Und weil es auch sehr viele verschiedene Exemplare gibt, ist für jedes Outfit etwas dabei.

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Nun könnte der eine oder andere sagen, dass ihm 150 Euro für eine Tasche zu teuer sind. Diese Meinung wird er vermutlich sehr schnell wieder revidieren, wenn er sieht, wie die Tasche gearbeitet ist und was alles in ihr untergebracht werden kann. Hinzu kommt, dass jede Tasche in Handarbeit entsteht. Das wertet die Qualität noch mal enorm auf! So, und nun gehen Sie mal gucken, welche Modelle alles zu bekommen sind und was zu Ihnen passen könnte. Ich bin mir sicher: Auch Sie finden die richtige Cowboysbag.

Category: Trends | Tags: ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *